Skip to main content

Teebaumöl Spray & Deo – Die besten Produkte

Das Teebaumöl gilt nicht umsonst als ein Allheilmittel der Natur. Das Öl des aus Australien stammenden Teebaums (Melaleuca alternifolia) wurde schon von den Aborigines für die Heilung verschiedenster Probleme angewendet. Hautprobleme, Verbrennungen und Wunden wurden damit behandelt. Der Abenteurer James Cook entdecke am Ende des 18. Jahrhunderts den Teebaum. Während seines Aufenthalts in Australien machte er dann Erfahrungen mit Teebaumöl und seiner heilenden Wirkung. Auch heute hat das Teebaumöl seine Bedeutung in der Naturmedizin und Naturkosmetik nicht verloren. Teebaumöl Spray kann bei Hautproblemen und Entzündungen helfen. Bei der Bekämpfung von Pilzerkrankungen und Parasitenbefall bei Mensch und Tier kann Teebaumöl Beschwerden lindern und mit seinem Geruch auch das Ansiedeln der Parasiten verhindern. Es gibt unzählige verschiedene Anwendungen für Teebaumöl, ob als Teebaumöl Fußspray oder als Deo mit Teebaumöl.

Beim Menschen kann es gegen Fußgeruch und Schweißfüße als Fußdeo oder als Schuh Deodorant angewendet werden. Unter den Achseln als Teebaumöl Deodorant oder Teebaumöl Deoroller kann es Geruchsbildung verhindern. Das Spray ist jedoch auch hilfreich bei Nagelpilz und Fußpilz. 

Teebaumöl Spray bei Tieren?

Bei Tieren hilft das Spray auch gegen Parasiten, wie Flöhe, Milben und Teebaumöl gegen Zecken. Zur Behandlung von Wunden oder entzündlichen Problemen auf der Haut ist es bei Tieren auch deshalb gut geeignet, weil der Geruch die Tiere häufig davon abhält, die Stelle zusätzlich wund zu lecken. Bei Katzen 🐈 ist jedoch Vorsicht geboten. Es kann bei diesen Tieren zu Vergiftungserscheinungen kommen, die sogar zum Tod führen können. Dazu hier mehr Info.

Zusammensetzung von Teebaumöl Deo & Spray

Das heilsame Öl des Teebaums besteht zu großen Teilen aus Terpinen und Cineol. Auf diese Inhaltsstoffe geht die Wirksamkeit des Teebaumöls zurück. Sie gelten als antiseptisch, bakterizid und fungizid. Das bedeutet, es tötet Bakterien ab, hilft gegen Pilzsporen und wirkt entzündungshemmend.  Hier kann das Teebaumöl auch sehr gut als Antimilbenmittel im Haushalt verwendet werden. Da Teebaumöl antibakteriell wirkt, wird es auch häufig als Alternative zum herkömmlichen Antibiotikum angesehen. Allerdings sollte man vor der Anwendung unbedingt prüfen, ob eine eventuell vorliegende Allergie gegen die Wirkstoffe des Teebaumöls die Anwendung ausschließt. Außerdem sollte beim Kauf des Öls unbedingt darauf geachtet werden, dass bei der Herstellung vom Spray oder Deo mit ausschließlich Rohstoffe aus biologischem Anbau genutzt worden sind. Das Teebaumöl Deo von ExtraClean* ist ohne Alkohol, Parabene oder Aluminium und wirkt daher sehr sanft auf der Haut.

Ob als Deo, als Fußspray oder als Hautspray, Teebaumöl Spray bietet in jeder Anwendung viele Vorteile. Es ist ausgesprochen gewebeschonend bei der Anwendung gegen entzündliche Hautstellen wie bei Pickeln oder größerer wunder Stellen. Außerdem reicht oft schon eine geringe Dosis aus, um die gewünschte Wirkung zu erzielen. Somit stellt es auch eine ökologische Alternative zu herkömmlichen Mitteln dar. Anders als Antibiotika rufen Mittel mit Teebaumöl keine Resistenzen hervor. Auch das spricht für die Anwendung dieses natürlichen Wunderheilmittels.

Erfahrungsberichte & Kundenbewertung ⁉

Viel Anwender haben mittlerweile Erfahrungen mit Teebaumöl Spray gemacht. Diese sind in den nahezu durchweg positiv. Als Fußspray eignet sich das Spray laut Erfahrungsberichten sehr gut. Es dämmt nicht nur den Schweißgeruch ab. In Verbindung mit zusätzlichen pflanzlichen Stoffen wie Minze oder Zitrone bietet es dem Anwender sogar ein anhaltend frisches Gefühl. Mittel gegen Pilzerkrankungen helfen laut vielen Anwendern sogar besser als die herkömmlichen Chemiekeulen. Nach einigen Wochen Anwendung wachsen befallenen Nägel gesund nach, bzw. verschwindet das

Teebaumöl als Deo für Frauen

Teebaumöl als Deo für Frauen

Jucken und Brennen am Fuß. Teebaumöl als Deo verfehlt seine Wirkung ebenfalls nicht. Dabei eignen sich laut Anwendern Deoroller besser als das Deospray.

Um das Sprühen des Deosprays zu ermöglichen, muss das Teebaumöl verdünnt werden. Dies verringert die Wirksamkeit. Beim Deoroller wird das Öl weniger verdünnt. Anwender berichten, es verhindere die Geruchsbildung. Die Kunden, die den Geruch des Teebaums weniger mögen, können unbesorgt trotzdem zum Teebaumöl Deo greifen. Der Geruch des Teebaums verfliegt rasch und übrig bleibt ein neutraler Geruch. Ist dem Deo ein anderer Duftstoff beigemischt, besteht erstrecht kein Grund zur Sorge, denn dieser ist meist stärker und überdeckt den Geruch des Öls. Bei der Anwendung an Tieren sind die Erfahrungsberichte ebenso positiv. Wunde Stellen und kleine Wunden heilen schneller ab. Hunden, die sonst unter starkem Zeckenbefall leiden, kann mit regelmäßigem Auftragen des Teebaumöl Sprays effektiv geholfen werden.

Dr Organic Tea Tree Deodorant 50ml
Preis: 13,05€
Zuletzt aktualisiert am 22.10.2018

Teebaumöl Spray und Deo eignen sich hervorragend als Alternative zu herkömmlichen Mitteln. Bei der Herstellung von Produkten aus Teebaumöl kann auf chemische Wirkstoffe und schädliche Zusätze wie Aluminium verzichtet werden. Es schadet Tieren nicht, wenn sie ein wenig vom Teebaumöl Spray aufnehmen. Ideal für jeden Umwelt- und Gesundheitsbewussten Haushalt.